Objekt Nummer:
3635/625
Objekt Typ:
Wohnung
Bundesland:
Wien
Adresse:
1010 Wien
Kaufpreis:
€ 4.200.000,-
Wohnfläche:
ca. 265,00 m²
Zimmer:
6
 Merken

Beletage beim Georg-Coch-Platz

Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in sehr guter Wohnlage der Wiener Innenstadt mit geringem Verkehrsaufkommen. Durch die unvergleichliche Lage im Zentrum Wiens liegt der Schwedenplatz in unmittelbarer Gehweite. Direkt neben der Urania. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls bestens gewährleistet. Das späthistoristische Eckhaus wurde 1903 von Leopold Fuchs errichtet. Die Fassade ist neobarock gestaltet. Auf beiden Seiten befinden sich Risalite mit Riesenhalbsäulengliederung und Balkonen. Bemerkenswert ist das Foyer mit Marmorsockel, Marmorfeldern, Hermenpilastern und Stuckdecke. Im Stiegenhausvorraum befindet sich ein Spiegel mit vergoldetem vegetabilem Rahmen und eine weibliche Holzfigur, die auf einer abgeschnittenen Marmorsäule steht. Das Stiegenhaus besitzt Jugendstilfenster und einen Aufzug. Diese Wohnung wird derzeit komplett saniert, wie z.B. Fenster, Fußbodenheizung und auf den letzten Stand gebracht, was Elektroinstallationen betrifft und auch Bäder und WCs.
Kaufpreis:
€ 4.200.000,-
 
 
 
 
Wohnfläche:
ca. 265,00 m²
beziehbar ab:
01.09.20 (01.09.2020)
Zimmer:
6
Bäder:
3
WC:
3
Lift:
Ja
Heizung:
Fußbodenheizung
Baujahr:
1903
Zustand:
sehr gut
Lärmbelastung:
geringe - keine Beeinträchtigung
Öffentliche Anbindung: U-Bahn; Lage: Stadtzentrum; Schlafzimmer: 3; Ausstattung: rollstuhlgerecht, Altbau; Sicherheit: Alarmanlage; Bauweise: Ziegelmassiv
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden